Hereafter – Das Leben danach

Filmtipp

Gestern war ich mit meiner Freundin im Kino. Wir  schauten uns den Film „Hereafter – Das Leben danach“ mit Matt Damon in der Hauptrolle an.

In diesem Film geht es um drei Menschen, die mit ihrer Sterblichkeit konfrontiert werden. Die erfolgreiche Pariser Journalistin Marie macht in Thailand ein Nahtod-Erlebnis. Um ein Haar wäre sie bei einem Tsunami ums Leben gekommen. Dadurch ändert sich ihr Leben und sie verarbeitet ihre Erlebnisse in einem Buch.

In San Francisco versucht das Medium George ein normales Leben zu führen. George hat eine  Gabe, die er selbst für einen Fluch hält. Nach einer Erkrankung im Kindesalter ist er dazu in der Lage, Verbindung mit dem Jenseits aufzunehmen. Allerdings ist er der Ansicht, dass man nicht leben kann, wenn man sich ständig mit dem Tod beschäftigt.

Der 12-jährige Marcus lebt in London und verliert seinen Zwillingsbruder bei einem Autounfall. Fortan ist er auf der Suche nach einer Möglichkeit mit seinem verstorbenen Bruder Kontakt aufzunehmen.

Drei Geschichten von Menschen, deren Wege sich zum Ende des Films kreuzen.

Leben nach dem Tod, Angst vor dem Tod, Spiritualität, Trauerbewältigung und die Vergänglichkeit des Lebens sind die Themen, die dieser gefühlvolle Film behandelt.

Ich kann Ihnen diesen Film nur ans Herz legen. Wenn Sie an solch tiefgründige Themen interessiert sind, ist dieser Film wirklich ein Muss für sie.

Hier geht’s zum Trailer von Hereafter.

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen...

1 Kommentar

  1. 16. Juli 2011

    […] einen Filmtipp für Euch und wie der Zufall es will, spielt wie in meinem letzten Filmtipp “Hereafter” mal wieder Matt Damon die Hauptrolle. Damon ist aber auch ein klasse […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.