Jan Delay – Hoffnung

Eigentlich sagt der Titel ja schon alles. “Die Hoffnung stirbt zuletzt”, ein scheinbar ausgelutschter und dennoch wahrer Spruch. Das Lied handelt davon, dass Musik jemanden wieder aufbauen kann, der scheinbar am Ende ist.

Musik kann helfen aus einem Stimmungstief zu kommen, kann einen wieder aufbauen und wieder Hoffnung geben!

Songtext

Dies ist für die Traurigen,
die zu Tausenden da draußen sind
Irgendwo alleine sitzen,
und einfach nicht mehr weiter wissen

Für die die Sonne nie mehr scheint,
weil die graue Wolkendecke ewig bleibt
Verlassen und verloren, ausgepowert und am Boden

Doch wenn du denkst es geht nicht mehr,
dann kommt von irgendwo diese Mukke her
Und sagt dir dass alles besser wird
Und dass die Hoffnung als aller Letztes stirbt

Ein Tunnel ohne Licht am Ende
Dunkelheit für immer
Du kannst die Sorgen nicht ertränken
Sie sind verdammt gute Schwimmer

Doch zum Glück kann ich vermelden,
wie schlimm’s auch immer kommen mag
Da sind noch welche die dir helfen
und das sind Prince und Stevie Wonder

Denn wenn du denkst es geht nicht mehr,
dann kommt von irgendwo diese Mukke her
Und sagt dir, sagt dir dass alles besser wird
Und dass die Hoffnung als aller Letztes stirbt

Und ich sing: Whoo Whoohoho Whoohoho Whoohoho…


Musik is so schön

Sie ist das Beste im Leben

Schickt die Sonne in dein Herz

und sie, sie trocknet deine Tränen

Sie,

sie ist immer für dich da

und sie, sie nimmt dich in den Arm

Also, also scheiß mal auf die Trauer

und mach die Anlage noch lauter

Denn wenn du denkst es geht nicht mehr,
dann kommt von irgendwo schöne Mukke her
Und sagt dir, sagt dir dass alles besser wird
Und dass die Hoffnung als aller Letztes stirbt

Ja wenn du denkst es geht nicht mehr,
dann kommt von irgendwo diese Mukke her
Und sagt dir, sagt dir dass alles besser wird
Und dass die Hoffnung als aller Letztes stirbt.

Klicke hier, um zum wieder zu gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.