Lieder, die Mut machen

Mutmachende Lieder

Jeder befindet sich mal in einem Tief, aus dem es scheinbar kein Entrinnen gibt. Alles erscheint hoffnungslos und wir glauben, dass wir niemals mehr glücklich werden.

Das ist wahrlich keine Seltenheit, wenn man an Panikattacken, Hypochondrie oder unter einer anderen psychischen Erkrankung leidet. Man macht immer wieder Phasen durch, wo man glaubt einfach nicht mehr weiter zu können.

Um aus diesem Tief herauszukommen, eignen sich Lieder, die Mut machen, uns vielleicht verbal in den Hintern treten. Einige dieser Mut machenden Lieder, findest Du hier. Gerne erweitere ich diese Liste, wenn Du uns mitteilst, welches Lied Dir immer wieder Mut macht.

Nutze dafür einfach die Kommentarfunktion. Und jetzt viel Spaß bei mutmachenden Liedern.

Xavier Naidoo: Gib nicht auf

Selbst wenn Du ganz am Boden bist, GIB DICH NICHT AUF! Glaub an Dich, hör auf zu Zweifeln und blicke nach vorn! Ein Lied, das wirklich aufbauend sein kann, wenn man es denn zulässt!

Ich finde zwar die Melodie nicht so berauschend, wenn ich ehrlich bin, aber der Text ist richtig gut, wie man es von Xavier Naidoo gewohnt ist.

Songtext

Gib Dich nicht auf
selbst wenn das alle tun gib du dich nicht auf
denn es hilft alles nichts wenn du nicht an dich glaubst
dich deiner Träume beraubst
die du mehr den je gegen Waren eintauschst, die du nicht brauchst.

Die Zeit ist reif für einen neuen Versuch
du hast deinen Schlüssel samt Schlüsselloch lange gesucht
hast deinen Namen deine Herkunft einfach alles verflucht
und das ganze als eine Reise in den Abgrund verbucht.
es schmerzt ab und zu wer weiß es besser als du
und in den schlimmsten Nächten gehen deine Augen auf und zu
du kommst nicht zur Ruhe – greifst deine Schuhe
und tanzt in die Nacht hinaus als wäre es deine Schatztruhe.

Gib Dich nicht auf
selbst wenn das alle tun gib du dich nicht auf
denn es hilft alles nichts wenn du nicht an dich glaubst
dich deiner Träume beraubst
die du mehr den je gegen Waren eintauschst die du nicht brauchst.

Sie zweifeln an dir sie zweifeln an sich
wenns darum geht an was zu glauben dann enthalten sie sich
entfalten sich nicht.
Tragen weil sie mit sich unzufrieden sind
meist ein falsches Gesicht die Wahrheit interessiert sie meist nicht
der Krug geht solange zum Grund bis er bricht.
er ist gebrochen du warst gebrochen
du bist wieder aufgestanden und bist nicht gekrochen.

Komm gib Dich nicht auf
selbst wenn das alle tun gib du dich nicht auf
denn es hilft alles nichts wenn du nicht an dich glaubst
dich deiner Träume beraubst
die du mehr den je gegen Waren eintauschst, die du nicht brauchst.

Zu keiner Zeit darfst du nicht hinter dir stehen
hör auf dich mit Zweifeln an dir zu vergehn
wirf den Balast ab und lass alles stehen
im ersten Moment wird sich alles drehen
doch danach wirst du deinen Reifeprozess sehen
bleib kurz stehen und wisch deine Tränen
von hier an wird es für dich aufwärts gehn
bleib kurz stehen und wisch deinen Tränen

Gib Dich nicht auf
selbst wenn das alle tun gib du dich nicht auf
denn es hilft alles nichts wenn du nicht an dich glaubst
dich deiner Träume beraubst
die du mehr den je gegen Waren eintauschst die du nicht brauchst.

Gib Dich nicht auf!
Wenn du nicht an dich glaubst. Yeaaahh
Gib Dich nicht auf!
nun gib dich nicht auf
Wenn du nicht an dich glaubst, dich deiner Träume beraubst
die du mehr den je gegen Waren eintauschst, die du nicht brauchst.

Die Toten Hosen: Steh auf

Wen immer man fragt, welches Lied ihm Mut macht. In den meisten Fällen kommt irgendwann die Antwort: “Steh auf von den toten Hosen”. Deshalb darf das auch in dieser Sammlung nicht fehlen.

Das ist ein Lied, dass einen wirklich in den Hintern tritt, wenn man mal wieder in Selbstmitleid zerfließt. Solche Tage kennt wohl jeder! Das beste Rezept: Dieses Lied voll aufdrehen und laut mitgrölen!

Dann gehts Dir besser! Versprochen!

Songtext

Wenn du mit dir am Ende bist
und du einfach nicht weiter willst,
weil du dich nur noch fragst
warum und wozu und was dein Leben noch bringen soll.

Halt durch, auch wenn du allein bist!
Halt durch, schmeiß jetzt nicht alles hin!
Halt durch, und irgendwann wirst du verstehen,
dass es jedem einmal so geht.

Und wenn ein Sturm dich in die Knie zwingt,
halt dein Gesicht einfach gegen den Wind.
Egal, wie dunkel die Wolken über dir sind,
sie werden irgendwann vorüberziehn.

Steh auf, wenn du am Boden bist!
Steh auf, auch wenn du unten liegst!
Steh auf, es wird schon irgendwie weitergehn!

Es ist schwer, seinen Weg nicht zu verliern,
und bei den Regeln und Gesetzen hier
ohne Verrat ein Leben zu führn,
das man selber noch respektiert.

Auch wenn die Zeichen gerade alle gegen dich stehn
und niemand auf dich wetten will,
du brauchst hier keinem irgendeinen Beweis zu bringen,
es sei denn es ist für dich selbst!

Steh auf, wenn du am Boden bist!
Steh auf, auch wenn du unten liegst!
Steh auf, es wird schon irgendwie weitergehn!

Nur keine Panik, so schlimm wird es nicht!
Mehr als deinen Kopf reißt man dir nicht weg!
Komm und sieh nach vorn!

Jan Delay: Hoffnung

Eigentlich sagt der Titel ja schon alles. “Die Hoffnung stirbt zuletzt”, ein scheinbar ausgelutschter und dennoch wahrer Spruch. Das Lied handelt davon, dass Musik jemanden wieder aufbauen kann, der scheinbar am Ende ist.

Musik kann helfen aus einem Stimmungstief zu kommen, kann einen wieder aufbauen und wieder Hoffnung geben!

Songtext

Dies ist für die Traurigen,
die zu Tausenden da draußen sind
Irgendwo alleine sitzen,
und einfach nicht mehr weiter wissen

Für die die Sonne nie mehr scheint,
weil die graue Wolkendecke ewig bleibt
Verlassen und verloren, ausgepowert und am Boden

Doch wenn du denkst es geht nicht mehr,
dann kommt von irgendwo diese Mukke her
Und sagt dir dass alles besser wird
Und dass die Hoffnung als aller Letztes stirbt

Ein Tunnel ohne Licht am Ende
Dunkelheit für immer
Du kannst die Sorgen nicht ertränken
Sie sind verdammt gute Schwimmer

Doch zum Glück kann ich vermelden,
wie schlimm’s auch immer kommen mag
Da sind noch welche die dir helfen
und das sind Prince und Stevie Wonder

Denn wenn du denkst es geht nicht mehr,
dann kommt von irgendwo diese Mukke her
Und sagt dir, sagt dir dass alles besser wird
Und dass die Hoffnung als aller Letztes stirbt

Und ich sing: Whoo Whoohoho Whoohoho Whoohoho…


Musik is so schön

Sie ist das Beste im Leben

Schickt die Sonne in dein Herz

und sie, sie trocknet deine Tränen

Sie,

sie ist immer für dich da

und sie, sie nimmt dich in den Arm

Also, also scheiß mal auf die Trauer

und mach die Anlage noch lauter

Denn wenn du denkst es geht nicht mehr,
dann kommt von irgendwo schöne Mukke her
Und sagt dir, sagt dir dass alles besser wird
Und dass die Hoffnung als aller Letztes stirbt

Ja wenn du denkst es geht nicht mehr,
dann kommt von irgendwo diese Mukke her
Und sagt dir, sagt dir dass alles besser wird
Und dass die Hoffnung als aller Letztes stirbt.

Rosenstolz: Wenn Du jetzt aufgibst

Man kann zwischenduch auch mal Schwäche zeigen, es ist in Ordnung, wenn es einem mal schlecht geht. Wehre Dich nicht dagegen! Doch auch wenn man es in einem Moment der Dunkelheit nicht glauben mag, es wird wieder besser werden.

Sieh nicht alles so negativ, auch wenn es manchmal schwer fällt. Du musst dadurch, um nachher gestärkt daraus hervorzugehen. Vielleicht kann Dir dieses Lied dabei behilflich sein!

Songtext

Und du hast viel zu lang den Schatten geseh`n.
Und viel zu lang war alles grau um Dich.
Du kannst ruhig klagen, denn es reicht
Die stärkste Seele wird mal schwach.

Und jede Nacht wenn Du nicht schlafen kannst
und die Armee des Wahnsinns bei Dir klopft
Wenn Du dann durchdrehst ist`s erlaubt
Doch wer hat Dir den Mut geraubt?

Wenn Du jetzt aufgibst wirst Du`s nie versteh`n
Du bist zu weit, um umzudrehen

Vor Dir der Berg Du glaubst Du schaffst es nicht
Doch dreh’ Dich um und sieh’ wie weit Du bist
Im Tal der Tränen liegt auch Gold
Komm lass es zu, dass Du es holst!

Wenn Du jetzt aufgibst, wirst Du`s nie versteh`n
Du bist zu weit um umzudrehen
Wenn es auch weh tut, so wird es doch gescheh`n
die dunkle Nacht wird mal vergeh’n

Wenn Du dann durchdrehst, ist`s erlaubt
Doch wer hat Dir den Mut geraubt

Wenn Du jetzt aufgibst, wirst Du`s nie versteh`n
Du bist zu weit um umzudrehen
Wenn es auch weh tut, so wird es doch gescheh`n
die dunkle Nacht wird mal vergeh’n

Wenn Du jetzt aufgibst wirst Du`s nie versteh`n
Du bist zu weit um umzudrehen
Wenn es auch weh tut so wird es doch gescheh`n
die dunkle Nacht wird mal vergeh’n

Gerry & the Peacemakers: You’ll never walk alone

Welcher Fußballfan kennt dieses Lied nicht? You’ll never walk alone!

Heutzutage in erster Linie in den Stadien dieser Welt gesungen (vor allem FC Liverpool), hatte es vor allem für die im zweiten Weltkrieg kämpfenden Soldaten bzw. deren Angehörigen ein Bedeutung.

Es ist in jedem Fall ein Lied, das unter die Haut geht und Mut macht! Habe keine Angst, Du stehst das durch, du bist nie allein, wie Dir auch dieser Blog zeigt. Gib die Hoffnung nie auf!

Songtext

You’ll never walk alone / Du wirst niemals allein gehen

When you walk through a storm / Wenn du durch einen Sturm gehst

Hold your head up high / Geh erhobenen Hauptes

And don’t be afraid of the dark. / und habe keine Angst vor der Dunkelheit

At the end of the storm / Am Ende des Sturms

There’s a golden sky / wartet ein goldener Himmel

And the sweet, silver song of a lark. / Und das süße, silberhelle Lied einer Lerche

Walk on, through the wind, / Geh weiter, durch den Wind

Walk on, through the rain, / Geh weiter, durch den Regen

Though your dreams be tossed and blown./ Auch wenn sich alle Deine Träume in Luft auflösen

Walk on, walk on with hope in your heart, / geh weiter, geh weiter mit Hoffnung in deinem Herzen

And you’ll never walk alone, / Und du wirst niemals allein gehen

You’ll never walk alone / Du wirst niemals alleine gehen

Walk on, walk on with hope in your heart / geh weiter, geh weiter mit Hoffnung in deinem Herzen

And you’ll never walk alone, / und du wirst niemals allein gehen

You’ll never walk alone / du wirst niemals allein gehen!

Sido: Hey Du

Einige Jahre ist es her, als ich von einem potentiellen Arbeitgeber eine Absage erhalten haben und wirklich richtig am Boden war. Ich saß vorm PC und hörte nebenbei Radio, als dieses Lied von Sido ertönte.

Ich hatte es bis zu diesem Zeitpunkt noch nie gehört. Ich bin wirklich kein Sido-Fan, bei den ersten Zeilen dieser klaren Frauenstimme mit Berlinerakzent…Hey Du, hey Du…hör mir mal, hör mir mal zu…ick seh nur wie traurig Du bist!, hatte Sido allerdings meine ungeteilte Aufmerksamkeit.

Und ich muss sagen, es hat mich wirklich wieder ein klein wenig aufgebaut. Es kommt eben darauf an, in welchen Situationen man ein Lied gerade hört! Oft bekommen Lieder erst dann für einen eine richtige Bedeutung! Es gilt wie so häufig: Timing ist Alles!

Vor allem die letzten Zeilen der letzten Strophe finde ich richtig aufmunternd! Hör es Dir mal an, auch wenn Sido vielleicht nicht unbedingt Deinem Musikgeschmack entspricht.

Songtext

hey, du, hey du
hör mir mal, hör mir mal zu
ick will dir ma wat erzähln von mir
det hab ick noch nie gemacht
außer bei dir
vielleicht bringt et dir wat
ick kenn dir ja nich
ick seh nur wir traurig du bist!

Nein meinn freund, das Leben singt keine Kinderlieder
verdammt es ist hart du musst was tun, das sag ich immer wieder
und nicht das du denkst der labert nur, ich weiß wovon ich rede
schließlich rap ich mir mit jedem Song die Scheiße von der Seele
pass auf ich erzähl dir was, damit du nicht mehr traurig bist
etwas das für dich bestimmt wirklich ziemlich unglaublich ist
ich bin im Osten aufgewachsen, ja du hörst richtig
doch das es da ne Mauer gab, interessierte mich nicht
ich war ein stolzer Pionier, obwohl eingesperrt wie ein Tier
Mama sagte, dass die Nachbarn heimlich bei uns spionieren
und weil sie uns wohl überwachten, wollte sie schnell rübermachen
Sachen packen, Kinder an die Hände, flüchten über Nacht
und da nisteten wir uns provisorisch bei Verwandten ein
doch nicht lange, denn dann gabs ein Platz im Asylantenheim
mitten im Wedding, zwischen Apachen und Alkis
und mit den neuen Homies kletterte ich nachts in den Aldi
denn ein Ostlerjunge war nicht wirklich angesehen im Westen
ich bekam wegen meiner Herkunft fast jeden Tag auf die Fresse
und ab da hab ich mir geschworen ein Geheimnis draus zu machen
damit meine kumpels kein Grund haben mich auszulachen

Warum ich dir das jetz erzähle weiß ich nicht genau
wahrscheinlich weil du grad so guckst mit deinen weinerlichen Augen
doch ich glaub unter dem Wasser steckt ne Fratze, die sich sehen lässt
ich hoffe dieses Lied wischt deine Tränen weg
hör zu

Refrain:

Hey, du, hey du
hör mir ma, hör mir ma zu
ick will dir ma wat erzähln von mir
det hab ick noch nie gemacht
außer bei dir
vielleicht bringt et dir wat
ick kenn dir ja nich
ick seh nur wir traurig du bist

dann sind wir ins mv gezogen, ein Viertel am Stadtrand
und ab dann gings ab man, nicht mal ein Haar am Sack dran
aber Faxen machen, denn Mama fehlte es am Geld
also hab ich gelernt, wie mans anstellt, auf der Straße
die Schule war natürlich nur noch reine Nebensache
man wird einfach ins Leben entlassen nach der 10. Klasse
und dann stand ich da, ohne alles wieder mal
Mama machte mir noch ne Ausbildung als Erzieher klar,
doch auch da bin ich rausgeflogen und zu Hause ausgezogen
ohne Wohnung nur bei Bobby Luftmatratze auf dem Boden
keine Perspektive, keine Aussicht auf was besseres
nur ganz viel von dem Zeug, das dich vergessen lässt, zu viel
ich weiß ich kenn dich nicht, doch ich erzähl dir das
damit du weißt wie viele Fazetten das Leben hat
ich mein, mal geht es abwärts, doch dann lernst du aus deiner Pleite
und dann geht es hoch, guck hier das Schicksal war auf meiner Seite
das macht es auch für dich das wird schon wieder glaub an dich
die Zukunft zaubert dir wie mir ein breites Grinsen aufs Gesicht
lauf nicht einfach hin und her, sieh es positiv das ist nicht schwer
ich hatte diesen Traum, ich hab ihn verfolgt und jetzt bin ich wer

Warum ich dir das jetz erzähle weiß ich nicht genau
wahrscheinlich weil du grad so guckst mit deinen weinerlichen Augen
doch ich glaub unter dem Wasser steckt ne Fratze, die sich sehen lässt
ich hoffe dieses Lied wischt deine Tränen weg
hör zu

Refrain:

hey, du, hey du
hör mir ma, hör mir ma zu
ick will dir ma wat erzähln von mir
det hab ick noch nie gemacht
außer bei dir
vielleicht bringt et dir wat
ick kenn dir ja nich
ick seh nur wir traurig du bist

Luxuslärm: Nichts ist zu spät

Ein weiteres Lied, das Dir durch schwere Stunden hilft und Dich dazu bringt, weiter zumachen. Es ist nicht zu spät, Dein Leben zu ändern. Jeden Tag kannst Du daran arbeiten. Selbst wenn Dich etwas zurückwirft – Gib nicht auf und kämpfe für Deine Träume!

Songtext

Wenn du glaubst dass du verlierst, dann hast du verloren.
Erst wenn du’s nicht mehr versucht.
Wenn du glaubst dir fehlt der Mut,
damit wurdest du geboren,
du hast ihn,
ich weiß es!

Nichts ist zu spät,
Nichts ist vorbei,
du kannst es ändern,
du kannst.
du kannst.
Nichts ist zu spät,
Nichts ist vorbei,
du kannst es ändern,
du kannst.
du kannst.
Und Nichts ist zu spät!

Der Plan war so gut,
doch kam alles anders.
Du fällst und du stehst wieder auf.
Den Satz hast du verloren,
doch nicht das ganze Spiel.
Spiel jetzt,
weiter!

Nichts ist zu spät,
nichts ist vorbei
du kannst es ändern,
du kannst.
du kannst.
Nichts ist zu spät,
nichts ist vorbei
du kannst es ändern,
du kannst.
du kannst.
Und NICHTS ist zu spät!

Wenn du weißt, wohin es geht,
dann hör auf deine Stimme,
Und frage nicht die Anderen nach dem Weg.
Du kannst dir ruhig vertrauen.
Es ist Zeit was zu riskieren,
denn du lebst,
jetzt!

Nichts ist zu spät!

Nichts ist zu spät,
nichts ist vorbei
du kannst es ändern,
du kannst.
du kannst.
Und nichts ist zu spät,
nichts ist vorbei
du kannst es ändern,
du kannst.
du kannst.

Nichts ist zu spät!
Nichts ist zu spät!
Und nichts ist zu spät!
Denn nichts ist zu spät!

Welche mutmachenden Lieder kennst Du?

Was Lieder haben Dir schon durch so manch schwere Stunde geholfen?

12 Kommentare

  1. Arne sagt:

    Weitermachen feat. Damion
    von den Fantastischen Vier

  2. Heike sagt:

    Gregor Meyle….Du bist das Licht

  3. Babi sagt:

    Gloria Gaynor – I will survive
    Udo Jürgens – Ich glaube
    Christian Anders – Liebe und LIcht
    Kleiner Prinz – Bernd Clüver

  4. Babi sagt:

    Ingrid Peters – Aufrecht gehn
    Gitte – ich will alles
    Yvonne Catterfeld – Du bleibst immer noch du
    Westernhagen – Lass uns leben

  5. Naya sagt:

    Hallo – Heisskalt
    Das Lied – Julia Engelmann
    Unik – Cris Cosmo
    Jetzt – Irie Révoltés
    Alles Blau – Cris Cosmo

  6. Naya sagt:

    This is me – aus The Greatest Showman
    stehaufädchen – EULE
    Kofetti im Kopf – Stereoact
    Wenn du lachst – Kuult
    So leicht – Kuult
    So wie du lachst – Kuult
    Wie es ist – Amanda

  7. Doro – Hoffnung
    Manowar – Herz Aus Stahl
    Der W – Du Kannst Es
    Frozen Plasma – King Of Pain
    Joachim Witt – Mein Herz

  8. Muesch sagt:

    Hab mal ne CD für ne Freundin gemacht:
    02 Pohlman – Wenn es scheint, dass nichts gelingt
    03 Luxuslärm – Nichts ist zu spät
    04 Bela B. – Irgendetwas bleibt
    05 Ina Müller – Drei Männer her
    06 Christina Stürmer – Pendel
    07 Die Toten Hosen – Steh auf, wenn du am Boden bist
    08 BAP – Aff Un Zo
    09 Hakuna Matata (aus Der König der Löwen)
    10 Ingrid Michaelson – Everybody
    11 Sido – Hey Du!
    12 Chapeau Claque – 3 x Schnee
    13 Fertig, Los! – Wenn Du Mich Brauchst
    14 Reinhard Mey – Einhandsegler
    15 Kool Savas feat Azad – on top
    16 Xavier Naidoo – Was Wir Alleine Nicht Schaffen (live)
    17 Sportfreunde Stiller – (Tu Nur Das) Was Dein Herz Dir Sagt
    18 Mia – Hoffnung (pauken and trompeten remix)
    19 Schrottgrenze – Achtundzwanzig
    20 Laith Al-Deen – Kleine Helden
    21 Virginia Jetzt – Dieses Ende wird ein Anfang sein

  9. Lisa sagt:

    LaFee= Jetzt erst recht, Ring Frei , Alles Gute, Leben wir jetzt, Zeig dich,
    Silbermond= Irgendwo in der Mitte, In Zeiten wie diesen, keine Angst, Himmel auf, Es geht weiter
    Wir sind Helden= Zeit heilt alle Wunden, kaputt
    Buhsido = Alles wird gut, Zeiten Ändern Dich
    Eisblume = Land in Sicht
    Christina Stürmer= Ich kriege nie Genug, Lebe den Moment,

  10. Julie sagt:

    Luxuslärm:Leb deine Träume
    Laith Al-Deen: Gib nicht auf

  11. Martin sagt:

    Subway to Sally – Nichts ist für Immer und Ewig
    http://vimeo.com/32804763 (“leider” nur ein FanVideo, auf YouTube findet man diesen Song nicht als StudioVersion)

  12. Angel sagt:

    Rosenstolz – Wir sind am Leben
    BO – Mutier mit mir (Hat mir mein Mann “geschenkt” als ich dieses Jahr von Juni bis Ende Oktober in der Klinik war )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere