Leben ohne Angst – Eine Reise

Leben ohne AngstIn unserer Facebook-Gruppe wurde die Frage gestellt, was die Mitglieder der Gruppe machen würden, wenn sie keine Angststörung mehr hätten. Neben allgemeinen Antworten wie “normal leben” und “glücklich sein” wurde eines immer wieder genannt: Reisen.

Ja, so eine Reise ist etwas Schönes. Mit einer Angststörung kann das mitunter die Hölle sein. Autofahren, Fliegen, weg von zu Hause…alles Dinge, die den meisten Menschen mit einer Angststörung den Angstschweiß auf die Stirn treiben. Viele würden eine Reise überhaupt nicht antreten.

Aus diesem Grund und weil ich immer wieder gebeten werde, zu zeigen, wie mein Leben ohne Angst (eigentlich muss es Leben ohne Angststörung heißen) aussieht, habe ich mich entschlossen, eine kleine Videoreihe von unserer Reise nach Italien zu machen.

Hier zeige ich dir, wie so ein Urlaub aussehen kann (auch wenn das vielleicht überhaupt nicht deine Art des Urlaubs ist). Außerdem bekommst du auch den einen oder anderen Tipp – hoffentlich auch für dich wertvolle Überlegungen, die dir bei deinem Weg aus der Angststörung helfen.

Aber lass mich dir zunächst selbst etwas dazu erzählen…

Leben ohne Angst (Leben ohne Angststörung) – Vorspann

Leben ohne Angst (Leben ohne Angststörung) – Teil 1 – Los geht es

Erster Tag unserer Fahrt gen Süden. Wo geht es eigentlich genau hin? Und welche junge Frau besuchen wir auf unserem Weg nach Italien? Dieses kurze 2:23 Minuten-Video gibt die Antworten…

Leben ohne Angst (Leben ohne Angststörung) Vorschau

Hier geht es zum nächsten Teil dieser Videoserie

Wir sind zunächst weiter unterwegs und kommen dann in einer Stadt an, die einen ganz besonderen Flair hat. Warum das mit Kinderwagen extrem anstrengend war, in welcher unangenehmen Situation ich damals ganz sicher eine Panikattacke bekommen hätte (Videobilder zeigen eine krasse Situation auf einem Boot) und warum diese Stadt doch eine Reise wert ist. Das erfährst du hier.

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen...

2 Kommentare

  1. 16. August 2016

    […] Dieser Beitrag ist Teil einer Reihe, bei der ich dich mit auf eine Reise nach Italien nehme. Solltest du den ersten Teil verpasst haben, kannst du ihn dir hier anschauen. […]

  2. 18. August 2016

    […] du die ersten Videos verpasst haben, kein Problem. Hier geht es zum ersten Teil. Teil 2 kannst du hier […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.